Follow by Email

Dienstag, 27. August 2013

Jetzt auch auf Deutsch

Der Verlag editiones scholasticae hat jetzt eine deutsche Übersetzung des Buches „The System of Thomas Aquinas“ unter dem deutschen Titel „Die Philosophie des Thomas von Aquin“ veröffentlicht. Es ist sicher eines der besten Einführungen in die Gedankenwelt des Aquinaten und der aristotelisch-scholastischen Philosophie insgesamt.




Das besondere Kennzeichen dieses kleinen Buches ist es, dass es dem Autor tatsächlich gelingt, die gesamte Philosophie Thomas von Aquins in einer Gesamtschau darzustellen. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf der Erkenntnistheorie, mit der De Wulf sein Buch auch beginnt, ganz im Unterschied zu anderen Einführungstexten oder Lehrbüchern der scholastischen und neuscholastischen Philosophie. Dies ist auch insofern erfreulich, weil es praktisch kaum Einführungstexte zur scholastischen bzw. thomistischen Erkenntnistheorie gibt; traditionell hatte man immer besonders großes Gewicht auf die Ontologie und Metaphysik gelegt.

Das Buch in der englischen Ausgabe, das auch im selben Verlag neu aufgelegt wurde, enthält 19 Kapitel, die in moderner und lebendiger Form die wesentlichen Aspekte der thomistischen Philosophie vorstellen.

Die ersten fünf (!) Kapitel beschäftigen sich mit erkenntnistheoretischen Problem. Es folgt ein weiteres Kapitel zum Universalienproblem und dem damit zusammenhängenden Thema „Realismus“. Nach einem Kapitel zum Willen und zur Freiheit folgt dann die Ontologie bzw. Metaphysik der aristotelischen Scholastik.

Das Leib-Seele-Problem, heute oft unter dem Titel „Philosophie des Geistes“ thematisiert, findet sich im 10. Kapitel. Nach einem Kapitel zur natürlichen Gotteserkenntnis folgen drei Kapitel zur allgemeinen und persönlichen Ethik und ein Kapitel zur Sozialethik.

Die folgenden Kapitel behandeln für die heutige Philosophie so wichtige Themen wie die Wissenschaftstheorie und die Ästhetik.

Das Buch ist sehr zu empfehlen, auch wenn es angesichts der vielen behandelten Fragen natürlich nicht in die Tiefe gehen kann. Dafür bietet es aber eine einzigartigen Gesamtüberblick, der ein Verständnis für die Grundanliegen und die philosophische Basis dieser Philosophie bereitstellt, deren Kenntnis sich durch andere Bücher vertiefen lässt, von denen eine gute Auswahl vom Verlag editiones scholasticae bereitgestellt wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen